Plauschmeisterschaft der Aktivriege

Da Manuel Pfister letztes Jahr die Plauschmeisterschaft gewann, durfte er Sie dieses Jahr Organisieren.
Er lud uns zu sich nachhause ein.
Wir mussten div Aufgaben lösen, von einer Billard Partie über verschiedene Nägel in Holzbalken hämmern und wieder herausziehen, einen Apfel mit dem Mund im Wasser fischen und anschliessend ein Stück Schokolade mit dem Mund im Mehl finden, bis hin zu einem Skateboardparcour.

Rangliste Rangturnen 2015

Die diversen Ranglisten des Rangturnens vom 19. September 2015 können ab sofort online abgerufen werden...
Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern fürs Erscheinen.

Für das Rechnungsbüro (Rainer Fürst, Sandra Kengelbacher, Noldi Kengelbacher, Martin Zollinger)

Turnfahrt der Aktivriege

Am 15 und 16 August ging die Aktivriege auf die Turnfahrt
In Nottwil versuchten wir uns beim Stand Up Paddling auf dem Sempachersee
Nach dem Mittagessen besuchten wir einen Vortrag über die Schlacht von Sempach
Das Nachtessen (Spannferkel) und die Übernachtung waren auf einem Bauernhof in Emmen.
Am Sonntag führen wir nach Luzern um dort einen kleinen Foxtrail zu absolvieren.
Anschliessend ging es auf Schiff um bis nach Brunnen zu fahren.
In Brunnen besuchten wir die Kirschbrennerei Dettling.

68te Arosa Sportstafette

Am Samstag 08 August versammelten sich die Turner der Damen und Aktivriege um nach Arosa zu reisen.
Nach dem Bezug der Zimmer in der Mountenlodge, ging es mit der Gondel in die Mittelstation um von dort zur Hörnlibahn zu laufen
Drei Turner bestiegen die Zweite Gondel und fuhren auf das Weisshorn.
Bevor wir Nachtessen gingen durfte der obligate Besuch im Brüggli nicht fehlen.
Wir versuchten unser Glück beim Spiel Tschigg.
Nach dem Essen ging es noch kurz in Dorf um einen Schlummi zu nehmen
Am Sonntag konnten wir uns an der Sportstaffete beweisen.

Böötlen auf der Linth

Am zweitletzte Fritig vode Summerferie simmer traditionsgemäss bei super warmem Wetter uf de Linth go böötle. 17 Turner sind dem verlockende Agebot gfolgt. Vo Weese hemmer ois uf Grynau triibe lah. Au Fuessgänger und Schwümmer hend probiert mitem Schluuchboot mitzhebe.
Das Jahr hemer bsunders müsse achtegeh das mir nirgends ufstossed das sehr wenig wasser gha het.

Seiten