Kurzbericht der Männerriegen-Jahresversammlung 2004

Kurt Kägi übernimmt das Präsidentenamt von Peter Ziegler

Jahresversammlung der Männerriege Wald im Zeichen des 10-Jahre-Jubiläums

Zum zehnten und letzten Mal sass Präsident Peter Ziegler am Tisch des Vorstandes und steuerte durch die Jahresversammlung der Männerriege Wald, welche am vergangenen Mittwoch, 3. März 2004, in der Cafeteria des Pflegezentrums Drei Tannen in Wald über die Bühne ging und nebst einem Wechsel des Präsidiums ganz im Zeichen des 10-Jahre-Jubiläums stand.

Bilder des Fitness-Cups 2004

Für einmal fand der alljährliche Fitness-Cup in Wald statt. Es nahmen so viele Kinder teil wie noch nie und dem entsprechend umfangreich ist auch unsere Bildergallerie, welche wir hier zur Schau stellen. Somit wünscht der TV Wald jetzt nur noch viel Vergnügen beim Bestaunen der Schnappschüsse.

Plauschweekend in Filzbach

Durch eine rechte Portion Vitamin B hatten wir für dieses Jahr die Möglichkeit ein zweites Trainingsweekend in Filzbach durch zuführen. In diesem Weekend solte jedoch nicht die Turtnfestvorbereitung im Vordergrund stehen, sondern alles mögliche an Sport, dass einfach Spass macht. So erhielten wir zum Beispiel eine Einführung im Eurotrampolin sowie eine recht strenge Bekanntmachung mit dem Element H2O.

Hausi Roshardt souveräner Männerriegen-Herbstkegelmeister

Am Mittwoch, 15. Oktober 2003, war die Kegelbahn des Restaurant
Bachtel in Wernetshausen Austragungsort der diesjährigen Männerriegen-Herbstkegelmeisterschaft, zu der nicht weniger als 18 Teilnehmer beim Organisator, Fric Schläfli, das Standblatt abholten.

Der abwechslungsreiche Wettkampf, bei dem hie und da auch das Glück eine wichtige Rolle spielte, sah am Schluss mit Hausi Roshardt (23 Rangpunkte) einen souveränen Wanderpreisgewinner, der Alfons Ebnöther (29 Rangpunkte) und Peter Ziegler (34 Rangpunkte) auf die Ehrenplätze verweisen konnte.

Erfolgreiche Walder Mädchen- und Jugendriege

Gleich zweimal durften am Finalspieltag des Zürcher Turnverbandes (ZTV) in Russikon vom Sonntag, 28. September 2003, die Walder Vertreter auf dem obersten Siegerpodest Platz nehmen und wurden mit dem Titel «Kantonalmeister 2003» ausgezeichnet..

***

Die Mädchen gewannen in ganz souveräner Weise das Basketballturnier, wo sie keinen einzigen Punkt abgaben. Das in einer Doppelrunde ausgetragene Turnier brachte folgende Resulate:

Wald - Russikon 12:2 und 6:5, Wald - Wil ZH 8:6 und 5:2. Wald - Forch 6:3 und 6:4. Final um 1. und 2. Platz: Wald - Forch 4:2.

LMM-Final in Arborn 2003

Zum Abschluss dieser Saison stand dieses Jahr ein besonderer Wettkampf an und zwar qualifizierte sich unser Verein mit den Senioren sowie mit der Mixed-Mann(Frau)schaft für den schweizerischen LMM-Final in Arborn. Das Resultat möchte ich hier nicht vorwegnehmen, denn dies findet ihr sicher im nächsetn WalderTurner, jedoch die einmaligen Bilder, welche Nyffi von diesem Anlass machte sind es auf jeden Fall wert bestaunt zu werden.
Also viel Vergnügen dabei.....

Seiten