ROLF WIELAND wurde Männerriegen-Frühjahrs-Kegelmeister

Die beiden Bahnen der «Sonne» in Laupen waren am Mittwoch, 2. Mai 2007, Austragungsort der Männerriegen-Frühjahrs-Kegelmeisterschaft.
Die 19 Teilnehmer hatten wiederum ein anspruchsvolles, von Fric Schläfli ausgeklügeltes Programm zu absolvieren.
Sieger wurde mit grossem Vorsprung Rolf Wieland, dessen Name erstmals auf den Wanderpokal eingraviert werden konnte.

Die Rangliste hatte folgendes Aussehen:

«Schneeschuhwanderung» der Männerriege

Trotz dem frühlingshaften Winter hatten wir bei der Abfassung des Jahresprogramms den Mut in der Sportferienwoche statt turnen eine Abendwanderung mit Schneeschuhen am Bachtelhang auszuschreiben. Die Hoffnung war gross aber der Schnee blieb aus. Deshalb versammelten wir uns auf dem Schlipfplatz ausgerüstet mit Wander- statt Schneeschuhen. Über Binzholz-Glärnischstrasse-Forhalden erreichten die Männerriegler die schneelose Panoramaloipe. Ein heller Schein vom Vorderen Sennenberg wies uns den Weg zum Panoramahüttli wo uns Max Kunz und Ruedi Vontobel erwarteten.

Bericht der Männerriegen Jahresversammlung 2007

Mitgliederbestand konnte erneut aufgestockt werden

Die Präsenzliste der kürzlich im Saal des Restaurants Löwen in Wald durchgeführten 13. Jahresversammlung der Männerriege Wald zeigte einmal mehr, dass in dieser Riege eine ausgezeichnete Kontinuität herrscht, war doch nur gerade ein einziges Mitglied diesem Treffen unentschuldigt fern geblieben.

Bröötliabend der Männerriege

Früher war er Tradition - jeweils am Mittwoch vor Auffahrt - dann wurde er ersatzlos aus dem Jahresprogramm gekippt - jetzt erlebte er eine Neuauflage zum Abschluss der diesjährigen Sommerferien:

DER BRÖÖTLIABEND DER MÄNNERRIEGE IN DER «VILLA WOLFSGRUEB»

Von diesem mit 23 Mann gut besuchten Abend findet man unter Galleries einige von Erwin Ochsner geknipste Bilder.

Arosa Sportstafette 2006

Auch an der diesjährigen Sportstafette war der Turnverein Wald wieder vertretten. Jedoch waren dieses Jahr einige neue und vor allem junge Sportler für den TV Wald am Start. Jeder hatte mehr oder weniger mit seiner neuen Aufgabe in der Stafette zu kämpfen, nichts desto trotz resultierte am Ende eine super Zeit (19:59) und auch ein sehr guter 17. Rang.

Barrensektion der Aktiv- und Damenriege Verbandsturnfest Herzogenbuchsee

Sehen Sie sich das Video mit Ton der Barrensektion unserer Damen- und Aktivriege an. Das Video wurde am Verbandsturnfest 2006 Bern Oberaargau Emmental in Herzogenbuchsee gedreht.


PS: Um den Video anzuschauen, muss der QuickTime Player auf ihrem PC installiert sein. Ausserdem ist eine ADSL-Verbindung dringendst zu empfehlen!

Video Barrensektion Aktivriege

Seiten