Turnfahrt der Damenriege 2017

Eine spannende, abwechslungsreiche Route haben Katrin und Sarah für uns entdeckt. Ausgangspunkt für die Vier-Seen-Wanderung ist die Bergstation auf Melchsee-Frutt. Die Route verlief dem Melchsee entlang zum Tannensee. Von der Tannalp gings runter zum Engstlensee, wo der Aufstieg zum Jochpass beginnt. Den Jochpass bezwangen wir aber mit einer kleinen Gondelbahn. Vom Jochpass gings schliesslich auf der anderen Bergseite hinunter zum Trübsee. In einem hübschen Lagerhaus machten wir uns frisch und genossen anschliessend im Restaurant Alpstübli ein feines Abendessen und liessen anschliessend den Abend beim "Werwölflen" ausklingen. Nach einer ruhigen Nacht und einem feinen Frühstück ging es zum Fotoshooting und dann weiter ins Tal runter bis zur Käserei Gerschnialp. Nach einer feinen Käse-Stärke folgte eine rasante Trotinett-Fahrt ins Tal. Via Bahn, Schiff und nochmals Bahn traten wir die Heimreise an. Vielen Dank an die Organisatorinnen Katrin und Sarah. Es war eine tolle Turnfahrt.