68te Arosa Sportstafette

Am Samstag 08 August versammelten sich die Turner der Damen und Aktivriege um nach Arosa zu reisen.
Nach dem Bezug der Zimmer in der Mountenlodge, ging es mit der Gondel in die Mittelstation um von dort zur Hörnlibahn zu laufen
Drei Turner bestiegen die Zweite Gondel und fuhren auf das Weisshorn.
Bevor wir Nachtessen gingen durfte der obligate Besuch im Brüggli nicht fehlen.
Wir versuchten unser Glück beim Spiel Tschigg.
Nach dem Essen ging es noch kurz in Dorf um einen Schlummi zu nehmen
Am Sonntag konnten wir uns an der Sportstaffete beweisen.
Das Team der Damenriege erreichte den 2ten Platz
Die Turner der Aktivriege durften dieses Mal in der Letzten Gruppe starten.
Leider fing es beim Start an zu regnen so dass wir keine Topzeiten erreichten konnten und wir in der Rangliste auf den 16ten Platz zurück fielen.