Trainingsweekend vom 26./27. April

Der Muskelkater schwindet langsam und allmählich kann das normale Training wieder aufgenommen werden. Tja, das sind die Folgen, wenn unser Verein ein Trainigsweekend organisiert. Nein, ich denke es wahr sicher nicht ganz so schlimm und schlussendlich hat es ja auch riesen spass gemacht, wie die zahlreichen Fotos beweisen. Deshalb möchte ich an dieser Stelle ein Dankeschön an Gfelli richten, der das Ganze ermöglichte und alles organisierte. Natürlich hoffen wir, dass es das nächste Jahr wieder so toll wird. So, aber jetzt viel vergnügen beim Fotos bestaunen.......

Fotos und Kommentare von Marcel Nyffeler